Auszeichnungen

MONTEROSA Bücher: ausgezeichnet!

 

Die Bücher aus dem MONTEROSA Verlag werden regelmäßig von Jurys ausgezeichnet.

„Claudia Gliemann legt Wert darauf, dass ihre Bücher neben inhaltlicher Stärke, die richtige Gestaltung und Herstellung erhalten.  Das freut mich sehr!“
Katharina Hesse,
Geschäftsführerin Stiftung Buchkunst, Frankfurt

Folgende Auszeichnungen haben wir bisher erhalten:

„Rotkäppchen, wie geht es dir?“ Von Claudia Gliemann und Regina Lukk-Toompere:

  • Regina Lukk-Toompere wurde mit ihren Illustrationen zu „Rotkäppchen, wie geht es Dir?“ mit dem „Tallinn Illustrations Triennial Award 2020″ ausgezeichnet.
  • Auszeichnung „Award of Excellence“ beim International Creative Media Award (ICMA-Award) in der Rubrik „Chrildren’s and Young People’s Books“.

 

 

 

 

„Die glückliche Amsel“ Von Stefan Moster und Nadia Faichney:

  • Nadia Faichney wurde mit ihren Illustrationen zu „Die glückliche Amsel“ für den GERMAN DESIGN AWARD 2020 in der Kategorie „Newcomerpreis“ nominiert.
  • Longlist der „Schönsten deutschen Bücher 2020“, verliehen von der Stiftung Buchkunst für Bücher, die vorbildlich sind in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung.

 

 

 

 

„Papas Seele hat Schnupfen“ von Claudia Gliemann und Nadia Faichney:

Papas Seele hat Schnupfen

„Papas Seele hat Schnupfen – eine musikalische Reise“
von Claudia Gliemann mit Basti Bund, Ronja Geburzky, Stefan Reil und Felix Seiffert:

Papas Seele Musik CD

 

 

 

 

 


„WILMA WILLNICHRAUS“
von Claudia Gliemann und Stephanie Gustai:

Buchtitel - Wilma Willnichraus

 

 

 

 

 

„Ohne Oma“ von Claudia Gliemann und Patrick Tritschler:

Buchtitel - Ohne Oma