Herzlich willkommen bei MONTEROSA!

Wie schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben, und das umso mehr, als das Motto des MONTEROSA Verlags lautet: „Wege entstehen durch Gehen“. Dieses Motto spiegelt sich auch im Verlags-Logo wieder. Es gibt Höhen und Tiefen in unserem Leben, und genau dafür entwickeln mein Team und ich Bücher. Bücher für gute Zeiten und Bücher für schwierigere Zeiten. Der Schwerpunkt des MONTEROSA Verlages liegt dabei auf dem Thema „Psychische Gesundheit“.

So finden sich im Programm Bilderbücher zu Themen wie „Kinder psychisch kranker Eltern“ ebenso wie zu „Sexualisierter Gewalt“ und „Trauma“. Daneben soll es aber auch immer noch um „leichtere“  Themen gehen wie um Freundschaft, sich annehmen und lieben, wie man ist, die eigenen Stärken erkennen oder auch ganz einfach: „Glück“ 😉

Ich würde mich freuen, wenn Sie noch etwas auf der Seite verweilen, sich umschauen, umherspazieren und Ihnen vielleicht das ein oder andere Buch gefiele. Und falls dies der Fall sein sollte, würde ich ich mich sehr freuen, wenn Sie mit unseren Büchern arbeiten, Ihren Kindern daraus vorlesen oder vielleicht auch anderen von uns erzählen. Und natürlich auch: wenn das ein oder andere Buch Ihr ganz persönlicher Wegbegleiter sein dürfte. Denn Bilderbücher sind nicht nur für Kinder da 😉

Viel Freude auf Ihrem Weg und gute Wegbegleiter wünscht Ihnen
Ihre Claudia Gliemann
(Die Verlegerin des MONTEROSA Verlages, die auch das ein oder andere MONTEROSA-Buch geschrieben hat ;-))

MONTEROSA proudly presents:

Aktuelles

Über den Wolken

Zum ersten Mal seit Corona fliege ich wieder einmal und zum ersten Mal seit Corona bin ich wieder einmal im…

Im Hörsaal

In Fulda durfte ich auf Einladung des Fuldaer Bündnisses gegen Depression bei einer Veranstaltung im Hörsaal des Klinikums Fulda dabei…

Die Lieder

Meine erste Lesung habe ich als Übersetzerin veranstaltet, in Karlsruhe, im Prinz-Max-Palais, noch bevor ich MONTEROSA gegründet habe, also mindestens…

Arrivederci Brema

Auf dem Weg zurück von Bremen oben ein paar Eindrücke von Bremen. Was für eine tolle Stadt! Viele viele liebe…